Praxis für klassische Homöopathie und Osteopathie
Renate Herbst - Heilpraktikerin - Tierhomöopathin - Osteopathin
Startseite
Klassische
Homöopathie
Cranio-sacrale
Osteopathie
Qualifikation
Sprechzeiten
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Qualifikation

Die Ausübung der Heilkunde ist nur Ärzten und Heilpraktikern erlaubt
.
Heilpraktikerin darf man sich in Deutschland nur nennen, wenn man
eine staatliche Prüfung abgelegt hat.
In mehrjähriger Ausbildung werden fundierte schulmedizinische
Kenntnisse erlernt. Das hohe Niveau der Ausbildung ist entscheidend
für das Bestehen der amtsärztlichen Prüfung und die spätere
Berufsausübung.

- dreijährige Heilpraktikerausbildung:
> 1995 - 1997 an der HeLeNa Schule in Wuppertal
- Studium der klassischen Homöopathie
> 1997 - 1998 an der Similila Schule
> 1999 - 2002 an der Thalamus Heilpraktikerschule
> 2000 (parallel) osteopathische Ausbildung mit Schwerpunkt
cranio-sacrale Therapie
> 2002 - 2004 Fachfortbildung in Seminaren und Arbeits-
kreisen: klassische Homöopathie für Tiere,
ergänzend:
Verhaltensbiologie / Dr. Gansloßer
> 2005 - 2006 Fortbildung "klassische Homöopathie
Profiline", Similila Schule
> 2006 - 2009 Fortbildung "klassische Homöopathie
Profiline Superior", Similila Schule
> ständig zusätzliche Weiterbildung
- seit 2001 in eigener Praxis tätig
Zertifikat des BKHD (Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands)
-
-
Qualifizierte Homöopathin
Anerkannte und registrierte Therapeutin
Zum Seitenanfang